top of page
Chur.jpg
Anker Mein Heimat

Mein Chur

Die Stadt Chur ist mein Zuhause. Hier bin ich aufgewachsen, hier wohne ich mit meiner Familie, hier fühle ich mich verwurzelt. Wenn ich durch die Stadt gehe oder mit dem Velo fahre, begegnen mir junge Eltern mit ihren Kindern, Alteingesessene,  Studierende, alte und junge Menschen. Diese Vielfalt macht Chur für mich aus. Ich schätze die Begegnungen und spontanen Gespräche sehr, wenn ich in der Stadt unterwegs bin. Als Politiker ist es mir wichtig, zuzuhören und die Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger zu vertreten.

Chur lebt aber nicht nur von der Stadt selber. Auch die Umgebung ist einzigartig und hat für mich verschiedene Lieblingsplätze zu bieten. Ob im Wald, am Fluss oder auf dem Berggipfel: Chur ist vielseitig und ganzjährig spannend. Direkt vor der Haustüre wartet ein tolles Freizeitangebot - im Winter mit den Ski und im Sommer mit dem Velo und zu Fuss. Und wenn es einmal etwas weiter weggehen soll, stehen Zug- und Postautoverbindungen in alle Richtungen bereit.

Doch die Umgebung alleine reicht heute leider nicht mehr aus, um Chur attraktiv auch für junge Menschen aus dem Unterland zu machen. ​Ich bin deshalb überzeugt, dass wir die Stadt auch innerhalb des Siedlungsgebiets attraktiver machen müssen. Mit einem Bekenntnis zu einer hohen Lebensqualität in den Quartieren, einem vielfältigen Angebot auch für Familien und junge Menschen sowie genügend Freiheiten für die persönliche und unternehmerische Entwicklung schaffen wir es, zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort für alle zu werden.

23_Simon_Gredig_Vorauswahl_010.jpg
23_Simon_Gredig_Vorauswahl_071.jpg

Kontakt

Simon Gredig

7000 Chur

info@simongredig.ch

Newsletter

bottom of page